Hermetik Schutzrelais MHPR

Das Hermetik Schutzrelais MHPR wurde in Verbindung mit Transformatorenherstellern und Stromversorgern entwickelt. Hauptaufgabe ist es, den Ölstand in hermetisch abgedichteten Transformatoren zu überwachen. Fällt der Ölstand im Füllrohr, so wird ein Schaltkontakt betätigt. Das Schutzrelais MHPR ist in zwei Längen verfügbar. Auf Anfrage bieten wir eine zusätzliche Dichtung an.

Konstruktion des hermetik Schutzrelais MHPR

Das Schutzrelais MHPR ersetzt den Rohrstopfen am Füllrohr des Transformators. Das Gehäuse des Gerätes ist aus einer Aluminium-Legierung, die durch die Metalldichtung einem Druck von bis zu 0,5 bar standhält. Die vertikale Bewegung des Schwimmers wird auf den Schalter übertragen. Der Schwimmer besteht aus einem ölbeständigen, geschlossenporigen Material, das das Risiko von Leckagen im Schwimmer beseitigt und dauerhaften Auftrieb garantiert.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Überwachung des Ölstandes
  • Sinkender Ölstand schaltet einen Reed-Kontakt
  • Korrosionsbeständige Materialien
  • 1/8“ Kugelhahn zur Ölprobenentnahme und Entlüftung
  • Vom Schaltmechanismus getrennte Schwimmerbewegung

Funktionsprinzip des Schutzrelais MHPR

In einem ordnungsgemäß gefüllten Transformator befindet sich der Schwimmer in der höchsten Position. Sinkt der Ölstand, so bewegt sich der Schwimmer nach unten und schaltet einen Schalter, der einen Alarm auslöst.

Technische Details
  Schaltleistung   240 V AC / 0,4 A
  24 V DC / 3 A
 Maximaler Betriebsdruck  50 kPa
Maximale Umgebungstemperatur  100 °C


Hermetik Schutzrelais MHPR Montage

Das Hermetik Schutzrelais MHPR wird in das Füllrohr eingebaut und ersetzt den R 1 1/2 "Rohrstopfen. Unter keinen Umständen sollte ein Winkel von 15° aus der Vertikalen überschritten werden. Wir empfehlen, das Füllrohr in der Nähe einer Ecke des Transformatordeckels zu platzieren um das Austreten von Gas zu vermeiden, während der Transformator mit Öl gefüllt wird. Ist der Transformator und das Füllrohr vollständig mit Öl gefüllt, so sollte vor dem Einbau des MHPR ca. 100 cm³ Öl entfernt werden, so dass kein Öl während des Einbaus überlläuft.

Für weitere Informationen steht Ihnen unten ein Download bereit.

Sie haben Fragen zu unseren Schutzeinrichtungen?

Hinterlassen Sie hier Ihre Nachricht und unser Team wird sich bei Ihnen melden!